Suche

Besondere Zeitqualität und das Geschenk der Kristallkinder darin ...

Aktualisiert: 22. Apr 2019

Es ist sehr deutlich zu spüren, dass wir uns in einer ganz besonderen Zeitachse der tiefen Bewussseinswandlungen hier auf Mutter Erde befinden.

In meiner Wahrheit glaube ich, dass wir uns als Seele - gemäß "unserer Qualifikation" aus anderen Leben - eine "Rolle" hier in diesem Leben ausgesucht haben, ein bisschen wie in einem Theaterstück. Hier auf Mutter Erde, in dieser Welt der Wahrnehmung, finden wir diese Bühne der Dualität vor.


Jeder von uns hat eine individuelle Seelenweisheit mit in dieses Leben gebracht, die Wertvolles zur Schwingungserhöhung der Erde zurück in die Einheit beiträgt. Es ist an uns diesen Seelenschatz in unserer Verkörperung als Mensch hier und jetzt zu finden, diesen Schatz anzunehmen und in all der Herzensleidenschaft in diese Welt hinein zu leben, zu lieben und zu manifestieren. Um diese Seelenweisheit erkennen zu können, haben wir gerade in den letzten Jahren - individuell als auch kollektiv - sehr viel "alten schweren Morast" aus vergangen Leben abgeworfen und in oft sehr schmerzhaften Erkenntnissen transformiert.


So kommen wir nun immer mehr aus der Dichte der Materie in höhenschwingende Energien, die uns einen leichteren Zugang zu unserer Seelenweisheit und Herzenswahrheit ermöglichen. Wie schön zu erkennen, dass immer mehr Menschen in ihre wahre innere Größe hineinwachsen und authentisch zu sich selbst stehen. Denn das ist die Basis aller lichtvollen Veränderungen hier auf dem Planeten Erde.


Die Kinder der neuen Zeit - auch „Kristallkinder“ genannt - sind ein ganz besonderes Geschenk in dieser Zeitepoche auf der sich „neu kreierenden Erde“. Sie bringen eine große Seelenweisheit mit und leben diese ganz selbstverständlich im Alltag. Sie verschaffen sich oft auf unterschiedlichste Weise Aufmerksamkeit, denn sie sind ein wertvoller Spiegel der heutigen Gesellschaftsstrukturen. Viele dieser weisen Seelen sind genau aus diesem Beweggrund inkarniert. Sie möchten uns unterstützen, indem sie uns laut auffordern, im familiären und im globalen Umfeld hinter die oberflächlichen Schleier der dualen Machtspiele zu schauen. Nicht die Kinder sind es, die eine „Therapie“ benötigen, sondern wir als Eltern und wir in der Gemeinschaft sind eingeladen, uns den eigenen individuellen und kollektiven Themen zu stellen.


Es ist so wichtig die Kristallkinder darin zu unterstützen und sie dabei zu beschützen. Sie tragen das Potential in sich, um diese Welt in einen friedvolleren Ort in den Schwingungen der Herzensliebe zu verwandeln.


Unsere Generationen mit den Eltern und Großeltern verstehe ich als "Brückenbauer" für die jüngeren Generationen. Lasst uns respektvoll und liebevoll hin hören und hin spüren, was uns diese Kristallkinder durch ihr „So-Sein“ bewusst machen wollen. Ermöglicht diesen weisen Seelen, ihren wertvollen Seelenauftrag beschützt in diese Welt zu bringen.

Meine Coachings von Herzen ermöglichen das klare Erkennen verstrickter familiärer und gesellschaftlicher Strukturen.

34 Ansichten

© 2019 Sabine Gießl

Impressum

Datenschutz

Web Design: Kristin Zimmer